Gastkarten

  • Gastkarten sind vor dem Angeln zu erwerben
  • Gastkarten können von aktiven Vereinsmitgliedern bei Ulrich Weiner und Christian Hülsmann telefonisch angemeldet werden
  • den Betrag in Höhe von 10,00€ auf das Vereinskonto überweisen                                                                             Bankverbindung: Volksbank Dinslaken eG, IBAN: DE79 3526 1248 0202 6260 17, BIC: GENODED1DLK
  • das Vereinsmitglied ist für seinen Gast, dessen gültigen Fischereischein sowie für die Einhaltung der Gewässerordnung und der Fangbeschränkungen verantwortlich
  • die Gastkarte hat eine Gültigkeit von 24 Stunden, das Datum und die Uhrzeit des Angelbeginns müssen dem Gewässerwarten mitgeteilt werden
  • einmal georderte Gastkarten können nicht mehr storniert werden
  • jedes Vereinsmitglied kann max. drei Gastkarten pro Jahr ordern
  • vom Gastangler gefangene Fische werden in der Fangstatistik des Vereinsmitgliedes eingetragen
  • bei Kontrollen durch die Gewässerwarte und Fischereiaufseher hat das Vereinsmitglied auch die Papiere des Gastes vorzulegen

Wir bieten den Mitgliedern durch diesen Service eine Erleichterung zur Erlangung einer Gastkarte an! Wir hoffen das jedes Vereinsmitglied verantwortungsvoll mit dieser Regelung umgeht!